Dordrechter Bekenntnis

Dordrechter Bekenntnis

Schleitheimer Artikel 1527

Schleitheimer Artikel 1527

Der kleine Katechismus

Der kleine Katechismus

Dordrechter Bekenntnis

0,49 €
Inkl. 19% Steuern
Auf Lager
ISBN/Artikelnummer
9783958931701
Leseprobe
Leseprobe (ePub)
Leseprobe (Mobi)
Download

Das Dordrechter Bekenntnis (eigentlich Glaubensbekenntnis des wehr- und rachelosen Christentums) ist ein 1632 in Dordrecht von niederländischen Mennoniten verfasstes christliches Glaubensbekenntnis. Es hat, ähnlich wie das Schleitheimer Bekenntnis, bei den von den Mennoniten abgespaltenen Amischen und traditionalitischen Mennonitengruppen, wie den Mennoniten alter Ordnung oder den Altkolonier-Mennoniten, heute noch große Bedeutung. Das Bekenntnis umfasst 18 Artikel.

Da Mennoniten bindende Bekenntnisschriften nicht kennen, muss das Dordrechter Bekenntnis vor allem als eine entscheidende Übereinkunft angesehen werden. Es sollte die wesentlichen Punkte der täuferisch-mennonitischen Lehre zusammenfassen.

Mehr Informationen
Seitenzahl der gedruckten Ausgabe 32
Autor Mennoniten
Untertitel Reihe Bekenntnisse
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Dordrechter Bekenntnis
Ihre Bewertung