Elisabeth Dreisbach

... und haschen nach Wind

Band 15


ISBN: 9783958931367

Verlag: ceBooks.de

Erschienen: 23. Oktober 2017

Seitenzahl: 266

Erhältlich als:
- ePub
- Mobi
filler

€4,99inkl. MwSt.
  • Sofort lieferbar (Download)
  • Beschreibung

    Junge Leute, verschieden in ihrem Denken und in ihrer Lebensführung, werden während ihrer Ferien inmitten der herrlichen Bergwelt in die echte Auseinandersetzung mit dem wirklichen Leben geführt. Ihre Probleme erkennen sie am Schicksal einer geheimnisumwitterten Frau, die sie in ihre Vergangenheit schauen lässt.

    Dabei werden sie nicht nur nach Wien, Budapest und Paris geführt, sondern auch in die Abgründe des nächtlichen Lebens der Großstädte. Diese Lebensbeichte wird der Anstoß dazu, dass die meisten jungen Menschen sich nach bleibenden Werten ausstrecken und nicht zu denen gehören wollen, die nach Wind haschen. Eine Erzählung, die keinesfalls nur junge Leute anspricht, sondern darüber hinaus auch ältere zum Nachdenken bringen kann.

    Elisabeth Dreisbach (1904 - 1996) zählt zu den beliebtesten christlichen Erzählerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre zahlreichen Romane und Erzählungen erreichten ein Millionenpublikum. Sie schrieb spannende, glaubensfördernde und ermutigende Geschichten für alle Altersstufen. Unzählig Leserinnen und Leser bezeugen wie sehr sie die Bücher bewegt und im Glauben gestärkt haben.

    Zahlung & Sicherheit

    American Express Apple Pay Bancontact EPS Google Pay iDEAL Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

    Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

    Was für Sie interessant sein könnte

    Bisher angesehen