John Williams 1796 – 1839

John Williams 1796 – 1839

Johannes Goßner 1773 – 1858

Johannes Goßner 1773 – 1858

William Carey 1761 – 1834

William Carey 1761 – 1834

John Williams 1796 – 1839

0,99 €
Inkl. 19% Steuern
Auf Lager
ISBN/Artikelnummer
9783958931961
Leseprobe
John Williams 1796 – 1839 (Leseprobe) ePub
John Williams 1796 – 1839 (Leseprobe) Mobi
Download

John Williams war ein britischer Missionar, der im Südpazifik aktiv war.

Nach einer Ausbildung als Gießer und Schlosser ernannte die London Missionary Society Williams zum Missionar. 1817 reisten er und seine Frau Mary Chawner nach Polynesien im Pazifik und errichteten auf mehreren Inseln Missionsstationen. Die Williams' kehrten 1834 nach Großbritannien zurück, wo John seine Übersetzung des Neuen Testamentes in die Rarotonganische Sprache drucken ließ.

Bei einem Besuch der Neuen Hebriden wurden John Williams und der Missionar James Harris auf der Insel Erromango getötet und von den Kannibalen verspeist.

Mehr Informationen
Seitenzahl der gedruckten Ausgabe 32
Autor Paul Richter
Untertitel Kurzbiografie
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:John Williams 1796 – 1839
Ihre Bewertung