Fritz May

Der verfälschte Jesus

Glaube und Auftrag der Christen im Widerstreit der Meinungen


ISBN: 9783944187792

Verlag: ceBooks.de

Erschienen: 05. September 2017

Seitenzahl: 82

Erhältlich als:
- ePub
- Mobi
filler

€2,99inkl. MwSt.
  • Sofort lieferbar (Download)
  • Beschreibung

    Verschleiert die Bibel das wahre Leben des Rabbi Josua, den die Christen Jesus nennen? War Jesus der erste Christ? War er Gottessohn oder jüdischer Mönch der »Essener«-Sekte? War er Heiland oder Aufrührer? Wer war Jesus wirklich? Und hat er heute noch Bedeutung?

    Um diese und andere Fragen geht es in diesem Buch von Fritz May.

    Fritz May nimmt in diesem Buch Stellung zu dem »Jesus-Report« von Johannes Lehmann und »protokolliert« die Verfälschung, die es darstellt. Er zieht dabei Äußerungen Prominenter und weniger bekannter Persönlichkeiten zur Bibel und zur Person Jesu heran und stellt in unmissverständlicher Weise den Glauben und den Auftrag der Christen für unsere Zeit heraus.

    Alle, die im Widerstreit der Meinungen über Jesus ratlos, fragend oder zweifelnd geworden sind, finden in diesem Buch Neuorientierung und Hilfe.

    Zahlung & Sicherheit

    American Express Apple Pay EPS Google Pay Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

    Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

    Was für Sie interessant sein könnte

    Bisher angesehen