Jost Müller-Bohn

Adolf Hitler – Verführer der Christenheit

Die Magie eines Antichristus


ISBN: 9783944187518

Verlag: ceBooks.de

Erschienen: 14. Oktober 2014

Seitenzahl: 210

Erhältlich als:
- ePub  (Leseprobe Download)
- Mobi  (Leseprobe Download)
filler

€4,99inkl. MwSt.
  • Sofort lieferbar (Download)
  • Beschreibung

    Wie war es möglich, dass es im Lande der Reformation zu solch einer exzessiven Tyrannei kommen konnte? Diese Frage kann nur geistlich verstanden werden, weil das Ausmaß der Ereignisse in Deutschland in kein bisher gekanntes Geschichtsschema einzuordnen geht.

    Die großen Hitler-Biografien von Professor Maser, Fest, Haffner und Toland zeigen politische, historische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Fakten auf. Doch konnten diese wissenschaftlichen Arbeiten nicht die ganzen Hintergründe des Phänomens dieser Zeit enträtseln, weil es sich hierbei um ein übernatürliches Charisma in der Person Hitlers handelt.

    Mit diesem eBook wird der Versuch unternommen, darzulegen, was das Verhalten der Deutschen damals gelenkt und beeinflusst hat, wie es geschehen konnte, was heute unfassbar erscheint. Es soll helfen, das heute Unverständliche zu verstehen, das Unfassbare fassbar zu machen, um für das Zukünftige gewarnt zu sein.

    Zahlung & Sicherheit

    American Express Apple Pay Bancontact EPS Google Pay iDEAL Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

    Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

    Was für Sie interessant sein könnte

    Bisher angesehen