Charles H. Spurgeon

Erwählt vor Grundlegung der Welt

Predigten über die Erwählung und Souveränität Gottes


ISBN: 9783935558648

Verlag: Betanien Verlag

Erschienen: 28. April 2013

Seitenzahl: 125 Seiten

Erhältlich als:
- ePub
- Mobi
filler

€3,90inkl. MwSt.
  • Sofort lieferbar (Download)
  • Beschreibung

    Die biblische Lehre von der Erwählung wird heute oft missverstanden oder sogar bekämpft. Anstatt Gottes Souveränität anzuerkennen, wird der Mensch ins Zentrum gerückt, und man appelliert an seinen vermeintlichen „freien Willen”, anstatt durch die Verkündigung des Evangeliums der Gnade das Rettungswerk Gott zu überlassen.

    Der bekannte Prediger Charles H. Spurgeon hatte zu diesen humanistischen Tendenzen deutliche Worte und äußert sich hier über Erwählung, wirksame Sühnung und Berufung und die Verdorbenheit des Menschens und seines unfreien Willens.

    Zahlung & Sicherheit

    American Express Apple Pay Bancontact EPS Google Pay iDEAL Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

    Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

    Was für Sie interessant sein könnte

    Bisher angesehen