Heinz Böhm

Tödliches Schweigen

Erzählung


ISBN: 9783958930599

Verlag: ceBooks.de

Erschienen: 23. Oktober 2017

Seitenzahl: 119

Erhältlich als:
- ePub  (Leseprobe Download)
- Mobi  (Leseprobe Download)
filler

€3,99inkl. MwSt.
  • Sofort lieferbar (Download)
  • Beschreibung

    Hinter dem verschwommenen Vergib uns alles verschanzt sich eine Gemeinde in Böhms Erzählung vor dem konkreten Bekenntnis. Sie nimmt damit einem im Krieg Schuldiggewordenen die Möglichkeit, seine Schuld auszusprechen und Vergebung zu finden. Ob jedoch die Auffassung des jungen, sympathischen Pfarrer Klingberger, der das Zentrum des Evangeliums in der Nächstenliebe sieht, dem Gefallenen eine neue Lebensmöglichkeit gibt? Die spannende Erzählung verarbeitet die aktuelle Situation in Kirche und Gemeinde und stellt dem Leser einige vielleicht unangenehme Fragen.

    War da nicht ein Autogeräusch? Der Besucher merkte, dass sie zitterte. Die Frau eilte zum Fenster, kehrte aber erleichtert aufseufzend wieder zurück und versuchte, ihre innere Erregung zu verbergen.

    Zahlung & Sicherheit

    American Express Apple Pay Bancontact EPS Google Pay iDEAL Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

    Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

    Was für Sie interessant sein könnte

    Bisher angesehen