Helmut Ludwig

Überfall im Zeltlager

Abenteuer-Band 7


ISBN: 9783958930841

Verlag: ceBooks.de

Erschienen: 23. Oktober 2017

Seitenzahl: 336

Erhältlich als:
- ePub  (Leseprobe Download)
- Mobi  (Leseprobe Download)
filler

€4,99inkl. MwSt.
  • Sofort lieferbar (Download)
  • Beschreibung

    Überfall im Zeltlager

    Eine christliche Jugendgruppe unternimmt eine Ferienfahrt nach Jugoslawien, wo sie vierzehn Tage in einem Zeltlager verbringen. Auf der Fahrt werden sie in einen Unfall verwickelt. Nun heißt es improvisieren: 45 Mägen wollen gefüllt und ebenso viele Schlafgelegenheiten bereitet werden. Schließlich erreicht die Gruppe nach manch anderer Aufregung das Ziel, wo das Abenteuer weitergeht …

    Das Attentat

    Bob und Mark dürfen in den Ferien mit Herrn Frost, einem väterlichen Freund, nach Bagdad fliegen. Ahnungslos geraten sie in ein gefährliches Abenteuer: Bei einem Rundgang durch die Stadt werden sie entführt und in einem iranischen Dorf festgehalten. Hier sollen sie in einem Beduinenstamm groß werden, ihren christlichen Glauben vergessen und als Moslems später nützliche Arbeit tun. Mark soll Schumacher werden, aus Bob will man einen Reiter und Krieger machen. Aber Bob kann bei einer günstigen Gelegenheit fliehen und später auch den verzweifelten Mark befreien. Auf mühsamen und gefährlichen Wegen kommen sie schließlich nach Bagdad zurück. Die Erlebnisse bei den Beduinen lassen in Bob den Entschluss reifen, später als Missionar zu ihnen zurückzukehren und in dieses Dorf die Botschaft von Jesus zu bringen.

    Peter wird geschnappt

    Mit viel Spannung erzählt Helmut Ludwig die Sorgen und Nöte heimatloser und elternloser Kinder. Peter möchte endlich ein Zuhause haben, wie andere Kinder auch und da muss er was riskieren, Hans sein Freund ist mit von der Partie.

    Abenteuer an der Elfenbeinküste

    »Ich dacht’, mich rammt ein Rotkehlchen«, stellt Markus fest, als in der langen Autoschlange vor dem Fährschiff zur Insel Elba ein Auffahrunfall passiert. Das bleibt jedoch nicht die letzte Überraschung für die Jugendgruppe aus Deutschland, genannt »Die Meute«, die zum Sommerferienlager nach Elba unterwegs ist. Markus bekommt noch genug Gelegenheiten, um seine Sprüche loszuwerden! Bei der Überfahrt stellt sich heraus: »Mann über Bord!« Und kaum ist die Meute einen Tag auf der Insel, da müssen die Zelte schon wieder abgebrochen werden: Der Campingplatz ist von einem Waldbrand bedroht! …

    Abenteuer über Abenteuer. Aber in diesem Sommer erlebt die Meute am eigenen Leib, dass Gott bewahren kann.

    Für Kinder ab 9 Jahren

    Zahlung & Sicherheit

    American Express Apple Pay Bancontact EPS Google Pay iDEAL Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

    Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

    Was für Sie interessant sein könnte

    Bisher angesehen